Aufruf und Einladung zum

Wettbewerb "Offene Gesellschaft" zum Thema

 

Stadt der Zukunft

 

Zukunftsstädte sind lebendige Gesamtkunstwerke der nie fertigen, doch gelingenden Integration von:

 

* lokalen Stoff-und Energie-Kreisläufen und weltoffener Kommunikation

* Grundwerten (Ökologie, Gemeinwohl etc.) und freiem Unternehmertum

* integraler Architekture des Baus, des Wissens und der Cocreation

* Mensch und Natur, Technik und Kultur

* Effizienz und Ästhetik

 

Im Rahmen des Strukturwandels der Lausitz entsteht eine "Modellstadt der Zukunft": die eCoCity Weißwasser. Mehr zum Hintergrund kurz als ppt hier: bit.ly/EcoCityWW

und länger als Vortrag und Gespräch hier: https://youtu.be/djW1VP__YfI 

 

Dafür haben sich Politiker, Unternehmer, Wissenschaftler und Bürger zusammengeschlossen. Die Strategie dazu wird gerade erarbeitet.

Um weitere Ideen dafür zu sammeln, rufen wir hiermit dazu auf, Ihre/Eure Phantasie fließen zu lassen und Geschichten oder Bilder dafür zu ersinnen und bis zum 31.08.2021 einzureichen. Eine Jury aus Wissenschaftlern, Studenten und Künstlern wählt die kreativsten Beiträge aus.

Die drei kreativsten davon bekommen Preise. Und alle geeigneten werden hier auf der Website und in Form einen Buches veröffentlicht.

 

Kontaktadresse für Fragen und Einreichungen: pikok@posteo.de